Montag, 
Donnerstag
Freitag
nach Vereinbarung

HPV Impfung

HPV - Humane Papiloma Viren 

Seit 2007 gibt es die HPV Impfung. Seit Mai 2016 einen neuen Impfstoff, dieser schützt vor 90% der Gebärmutterhalskrebsarten! 
Es besteht eine klare Impfempfehlung!
Gerne können Sie sich einen Termin für ein Beratungsgespräch bezüglich der HPV Impfung für Sie oder Ihre Tochter vereinbaren. Besonders Mädchen vor dem ersten GV profitieren von der Impfung!

Es gibt mehr als 100 verschiedene Stämme der HP-Viren. Sie werden in sog. niedrig-(low risk) und hochrisiko-(high risk) Viren unterteilt.
Die low risk Viren (zB HPV 6 od. 11) verursachen die Genitalwarzen (Feigwarzen oder Condylome).
Die high risk Viren (zB HPV 16 od. 18) sind an der Entstehung des Gebärmutterhalskrebses mitbeteiligt.
Eine Infektion mit HPV erfolgt in erster Linie beim Geschlechtsverkehr (GV). Die Infektion mit high risk HPV kann über die Entwicklung von Krebsvorstufen nach einigen Jahren zum Gebärmutterhalskrebs führen!

Weitere Informationen zu HPV